Rallye News

Volles Haus in der Lausitz

Die 6. Auflage der Lausitz-Rallye wirft ihre Schatten voraus. Rallyefans können sich beim Finale der Deutschen Rallye Meisterschaft auf ein Highlight gefasst machen.

<strong>Spektakel:</strong> Das DRM-Finale verspricht ein echtes Highlight zu werden

Das Interesse am Schotterspektakel ist sogar noch größer. Für 2006 gibt es bereits Gespräche, auch das Saisonfinale der tschechischen und polnischen Rallye-Meisterschaft sowie das Saisonfinale der geplanten Fünf-Nationen-Meisterschaft (Deutschland, Polen, Tschechien, Slowakei, Österreich) im Rahmen der Lausitz-Rallye auszutragen.

 

Unter diesen Aspekten ist der Zuspruch für die Lausitz-Rallye (20. - 22.10.), insbesondere im europäischen Ausland, in diesem Jahr noch deutlich höher als im letzten Jahr.

 

Erwartet werden Teilnehmer und Zuschauer aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Dänemark, Norwegen, Schweden, Finnland, den baltischen Staaten sowie aus Polen, Tschechien, der Slowakei und Ungarn. Mit weit über 100 Fahrzeugen, darunter etwa sieben World Rally Cars, wird die Starterliste prall gefüllt sein.

 

Erwartet werden am vorletzten Oktoberwochenende neben dem etwa 1.500 Personen umfassenden Rallyetross mehr als 35.000 Zuschauer, die der Region einen Umsatz von mehr als acht Millionen Euro ? vor allem in der Hotellerie und Gastronomie und im Einzelhandel - bescheren werden.

 

Mehr Infos zur Rallye: [URL]www.rrc-lausitz.de[/URL]

« zurück