Rallye News

Sandro Wallenwein startet

Gute Nachrichten für Sandro Wallenwein: Eine Einigung mit den beiden Hauptsponsoren macht den Start beim deutschen WM-Lauf möglich.

<strong>WM-Start:</strong> Sandro Wallenwein bei der Rallye-Deutschland

Vor einigen Tagen entschied sich RECARO, mit Unterstützung durch Sport-Auto, den Start von Sandro Wallenwein bei der Rallye-Deutschland zu ermöglichen.

 

"Ich freue mich riesig darüber, dass dieses Projekt noch in letzter Minute zustande gekommen ist. Wir hatten unsere Nennung vor Wochen nur auf Verdacht abgegeben", erklärte der Stuttgarter, der den bereits bekannten Mitsubishi Lancer Evo7 einsetzen wird. "Wir werden mit einem N4+ an den Start gehen und wohlen möglichst fehler- und schadensfrei über die lange Distanz kommen."

 

"Ich rechne mir einen Platz unter den ersten Zwanzig aus, wenn die Ausfallquote ähnlich hoch ist wie im Vorjahr. Es wäre schön den ein oder anderen WRC hinter sich zu haben", meinte Sandro abschließend.

 

Mehr Informationen über Sandro findest Du unter: [URL]www.wallenwein.de[/URL]

« zurück