Rallye News

MTEC-Lada bei der Vogelsberg

Überraschung zwei Wochen vor dem Start der Rallye-Vogelsberg. Erstmals in dieser Saison wird das MTEC-Team das LADA 1600 KitCar an den Start bringen.

<strong>Einsatz:</strong> Lada-Klänge bei der Vogelsberg

Der zweite Lauf der diesjährigen Super1600-Meisterschaft dürfte sich zum echten Kracher entwickeln. Neben den bereits bekannten Startern reiht sich auch das MTEC-Team mit dem LADA 1600 KitCar unter das Teilnehmerfeld.

 

Das LADA 1600 KitCar wurde von der FIA zum 01.01.2004 homologiert. Die Homologation in der Guppe 'A' als KitCar 1600 erlaubt die Teilnahme bei allen FIA Veranstaltungen in der Klasse A6. Um in der deutschen Super 1600 Meisterschaft antreten zu können, erfolgte auf Basis der bestehenden FIA Homologation noch eine nationale Homologation. Der DMSB hatte im vergangenen Herbst das Super1600-Reglement erweitert, um den Start des LADA zu ermöglichen.

 

"Wir werden bei der Rallye-Vogelsberg in Wertung starten und der Einsatz soll für uns eine Standortbestimmung sein, wo wir im Vergleich zur Konkurrenz stehen", erklärt Teamchef Norbert Ruths. Gerüchte über den Einsatz des viermaligen Weltmeister Juha Kankkunen in seinem Auto, wollte Ruths weder dementieren, noch bestätigen. Rallyefans dürfen also gespannt sein, welche Nachrichten sie in Kürze aus Hessen erwarten.

 

Rallye-Video: Hol Dir hier das offizielle Video zur Rallye-Vogelsberg 2004!

« zurück