DRM 2013

DS3 R1-Trophy offiziell vorgestellt

Im Rahmen der Motorshow Essen wird die neue Citroën DS3 R1 Trophy offiziell vorgestellt. Sie wird international ausgelegt und findet neben Deutschland auch in anderen europäischen Ländern, wie zum Beispiel Frankreich und Belgien statt.

<strong>NEUES ANGEBOT:</strong> Citroen Deutschland ruft die DS3 R1 Trophy ins Leben

Deutsche Junioren haben die Qual der Wahl. Neben Opel und Renault, bietet nun auch Citroën neue Möglichkeiten für den Einsatz im Rallyesport an. Die DS3 R1 Trophy - die im Rahmen der Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM) ausgetragen wird - wurde gestern in Essen offiziell vorgestellt.

 

Nicht nur der gut gefüllte Preisgeldtopf und die wertvollen Sachpreise für die Erstplatzierten sind große Pluspunkte, die Macher legen auch großen Wert auf die internationale Ausrichtung ihrer Trophy. Jeder Fahrer, der sich in eine nationale Trophy einschreibt, ist start- und preisgeldberechtigt in allen Ländern, in denen eine DS3 R1-Trophy ausgeschrieben wird. So könnte ein deutsches Team beispielsweise bei einem französischen Trophy-Lauf gegen die Local-Heroes antreten, sich auf fremdem Terrain vergleichen und bei erfolgreicher Teilnahme seinen Auslandseinsatz über das französische Preisgeld refinanzieren.

 

Die R1-Version basiert auf dem Citroën DS3 SoChic VTi 120, die Leistung beträgt 92 kW (125 PS) bei einem maximalen Drehmoment von 165 Nm. Gekoppelt ist der Motor an ein standardmäßiges, synchronisiertes manuelles Schaltgetriebe mit einer kürzeren Übersetzung. Um eine hohe Qualität zu garantieren, wird das Fahrzeug nach der Montage im französischen Werk Poissy bereits „rallyefertig“ geliefert. Der Citroën DS3 R1 verfügt über einen Einschweiß-Überrollkäfig; sämtliche vorgeschriebenen Ausstattungselemente – Schalensitz, Gurt, Feuerlöschanlage und Not-Aus – sind ebenfalls vorhanden. Das einsatzfertige Fahrzeug ist für 25.000,- Euro (zuzüglich MwSt.) über die Citroën Deutschland GmbH zu beziehen. Ein Finanzierungsangebot ist möglich.

 

Mehr Infos unter www.citroen-trophy.de 

« zurück