DRM 2013

DS3 R1-Trophy auch in Deutschland

Citroën Racing plant die Einführung einer DS3 R1 Trophy in mehreren europäischen Ländern. Frankreich und Belgien haben bereits ihre Zustimmung gegeben, nun folgt Deutschland. Details zum neuen Cup soll es auf der Motorshow Essen geben.

<strong>NEU:</strong> Citroen will ab 2013 eine DS3 R1-Trophy in Deutschland etablieren

Im Heimatland Frankreich beweisen Renault und Citroën seit längerer Zeit, wie Markenpokale erfolgreich funktionieren können.  Große Starterfelder und ein hoher sportlicher Wert sprechen eine klare Sprache. Jetzt wollen die beiden Unternehmen auch in Deutschland entsprechende Cups etablieren. Renault ließ bereits vor einigen Wochen die Katze aus dem Sack, nach Opel folgt nun auch Citroën.

 

Wie aus gut informierten Kreisen zu erfahren war, soll auf der Motorshow in Essen (1. bis 9. Dezember) die DS3 R1 Trophy der Öffentlichkeit präsentiert werden, die im Rahmen der Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM) stattfinden könnte.

 

Citroën legt bei seinem Markenpokal einen hohen Wert auf die internationale Vergleichbarkeit, so ist z.B. geplant, dass starke ausländische Fahrer zu einzelnen Läufen eingeladen werden, um den deutschen Fahrern Gelegenheit zu geben, ihr Können gegen internationale Konkurrenz unter Beweis zu stellen.

 

Einen Fahrbericht des neuen Citroën DS3 R1 gibt es hier ...

« zurück