Ron Schumann bereit für DRM 2019

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, Ron Schumann und Beifahrerin Nanett Centner sind bereit für den Auftakt der Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM) 2019. Zum Einsatz kommt erstmals ein Skoda Fabia R5.

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, Ron Schumann und Beifahrerin Nanett Centner sind bereit für den Auftakt der Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM) 2019. Zum Einsatz kommt erstmals ein Skoda Fabia R5.

Das nächste R5-Fahrzeug steht in der Nennliste der Saarland-Pfalz-Rallye, dem Auftakt der Deutschen Rallye Meisterschaft. Ron Schumann und Nanett Centner werden zum ersten Mal mit ihrem Skoda Fabia R5 angreifen. 

Es ist der Auftakt eines langfristigen Projekts, entsprechend zurückhaltend sind die Ziele. „Wir wollen uns zunächst erst einmal an unser neues Fahrzeug gewöhnen“, sagte Ron Schumann, der bislang mit einem Mitsubishi Lancer Evo in der Meisterschaft angetreten ist. 

Eingesetzt wird der Skoda Fabia R5 von HC Motorsport und dem Yello-Race-Team. „Die diesjährige Saison wird für uns ein Lehrjahr sein. Wir wollen so viele Kilometer wie möglich abspulen und Erfahrungen sammeln“, meinte Schumann. 

Die Saarland-Pfalz-Rallye findet vom 8 bis 9. März rund um St. Wendel statt.