Ansage von Mikkelsen: „Will nicht Zweiter werden!“

Im Vorjahr verspielte Andreas Mikkelsen den Sieg in Schweden auf den letzten Metern, das soll sich in der kommenden Woche nicht noch einmal wiederholen. Der Norweger ist bis in die Haarspitzen motiviert.

Autor: 

Im Vorjahr verspielte Andreas Mikkelsen den Sieg in Schweden auf den letzten Metern, das soll sich in der kommenden Woche nicht noch einmal wiederholen. Der Norweger ist bis in die Haarspitzen motiviert.

Es war ein packendes Finale. Mit drei Sekunden Vorsprung startete Andreas Mikkelsen in die abschließende Power-Stage und war seinem ersten WM-Sieg so nahe wie noch nie zuvor. Noch bei der zweiten Zwischenzeit lag der Norweger vorn, doch dann drehte sich das Glück. Mikkelsen bohrte sich in den Schnee und verlor jene Sekunden, die ihn am Ende nur Dritter werden ließen. Der Frust saß tief, doch mittlerweile ist daraus pure Motivation geworden.

„Eins vorab: Ich fahre nicht zur Rallye Schweden, um Zweiter zu werden“, so Mikkelsen. „Es ist meine Heim-Rallye, weil sie zum Teil auch in meinem Heimatland Norwegen ausgetragen wird. Viele meiner Freunde und meine gesamte Familie sind vor Ort und es ist schon immer mein Traum gewesen, dort zu gewinnen. Letztes Jahr war es so verdammt knapp, ich hatte es selbst in der Hand – doch am Ende hat es auf den letzten Metern nicht gereicht.“

Warmes Wetter ist Gift für die Spikes

Die Rallye Schweden ist schon immer ein ganz besonderes Vergnügen – ideale Winterbedingungen vorausgesetzt. Dann krallen sich die 384 Spikes der gerade einmal 195 Millimeter breiten Reifen tief in den vereisten Untergrund und bieten eine enorme Traktion. Sollte in diesem Jahr jedoch nur eine dünne Eisschicht auf die Teilnehmer warten, sind die Spikes angesichts von womöglich aufgewühltem Schotter als Untergrund eine kostbare und pfleglich zu behandelnde Ware.

Mikkelsen lässt sich trotz der bescheidenen Aussichten die Vorfreude nicht nehmen. „Wir sind gut in die Saison gestartet und ich werde alles dafür tun, um in Schweden zum ersten Mal zu gewinnen“, meinte der VW-Pilot.

VIDEO: Mikkelsen Patzer Rallye Schweden


Mehr Videos ansehen ...