Kubica nennt auch für Schweden

Die Veranstalter der Rallye Schweden haben doch noch ein paar Nennungen gefunden. Unter anderem meldete sich Robert Kubica für den Winterklassiker an.

Autor: 
  • Robert Kubica will auch in Schweden antreten

    Robert Kubica will auch in Schweden antreten

Die Veranstalter der Rallye Schweden haben doch noch ein paar Nennungen gefunden. Unter anderem meldete sich Robert Kubica für den Winterklassiker an.

Das Starterfeld der Rallye Schweden (11. bis 14. Februar) ist in den letzten Stunden überraschend auf 58 Fahrzeuge angewachsen. Unter anderem rutschte Publikumsliebling Robert Kubica in seinem Ford Fiesta WRC noch auf die Nennliste. Dabei hatte der Pole vor kurzem angedeutet, dass die Rallye Monte Carlo sein vorerst letzter Einsatz in der Weltmeisterschaft sein könnte. Nach Aussage seines Beifahrers Maciek Szczepaniak hat sich an dieser Situation auch nichts geändert, man wolle sich nur die Option für einen möglichen Schweden-Starts offen halten.

Insgesamt nehmen nun 18 World Rally Cars am Winterklassiker teil. Beeindruckend auch das Feld in der R5-Kategorie: 27 Fahrzeuge werden über die Startrampe rollen.

LINK: Nennliste der Rallye Schweden 2016 ...