Rallye Finnland-
Autor: 

Das war kein guter Start für Thierry Neuville in die Rallye Finnland. Beim Shakedown landet der Hyundai-Pilot mit seinem i20 WRC im Unterholz und sorgt für Überstunden seiner Mechaniker. Schnellster Fahrer war Mads Östberg im DS 3 WRC.

WM 2016-
Autor: 

Der Samstag der Rallye Monte-Carlo 2016 hat es in sich. Die Streckenführung für den Col de Turini ist neu – allerdings wird der berühmte Berg weiter am Sonntag überquert. Und nur von den 60 besten Autos.

Toyota-WRC-Projekt-
Autor: 

Er wird bei der Rallye Finnland gefragter sein als Sebastien Ogier und Jari-Matti Latvala zusammen. Vorab gibt uns Tommi Mäkinen, seit Anfang Juli Teamchef von Toyota, einen kleinen Einblick in sein Konzept und die dringendsten Aufgaben.

WM 2015-
Autor: 

Hohes Tempo und gewaltige Sprünge. Das ist die Rallye Finnland. Wie man beides erfolgsversprechend kombiniert ist die hohe Kunst. Wir gehen der Sache auf die Spur.

Rallye Finnland-
Autor: 

Wie schon seine finnischen Landsleute Ari Vatanen, Juha Kankkunen und Timo Salonen will sich nun auch Mikko Hirvonen bei der Rallye Dakar versuchen. Doch vorher ist er zum ersten Mal seit über 13 Jahren Zuschauer bei der Rallye Finnland.

Ski-Weltmeister vs. Rallye-Ass-
Autor: 

Eine Fähre, die nicht wartet. Atemberaubende Fjord-Landschaft in Norwegen und ein Wettrennen der besonderen Art. Das passiert, wenn Aksel Lund Svindal, Abfahrts-Goldmedaillengewinner aus Norwegen, auf Landsmann und Volkswagen Rallye-Pilot Andreas Mikkelsen trifft.

Kampf um Cockpit-
Autor: 

Kris Meeke steht unter Druck. Nach der öffentlichen Kritik seines Teamchefs muss der Nordire um sein Cockpit für die kommende Saison kämpfen. Mal wieder.

Rallye Finnland-
Autor: 

Beim EM-Lauf in Estland war er der gefeierte Held, jetzt ist Überflieger Alexey Lukyanuk wieder bei Null gelandet. Der Russe zerstörte bei Testfahrten seinen Fiesta WRC und seine einzige Chance in der Weltmeisterschaft für Furore zu sorgen.

WM 2015-
Autor: 

Vor nicht allzu langer Zeit philosophierte Citroën-Teamchef Yves Matton noch über die Rückkehr von Sebastien Loeb in die Rallye-WM. Doch nun scheint dem Belgier klar zu sein, dass es zu diesem Schritt niemals kommen wird. Wir fragen noch einmal nach.

WM 2015-
Autor: 

Die Auftritte von Robert Kubica beschäftigten auch Walter Röhrl. Der Ex-Weltmeister sorgte sich um das gesundheitliche Wohl des polnischen Ex-Formel1-Fahrers, weil dieser sich dem Limit von oben näherte und entsprechend häufig abflog. Jetzt kommt es offenbar zum Wandel.


Mehr Schlagzeilen aus der Rallye-WM ...