Januar 2010 [ 38 Einträge ]

WM 2010-
11.01.2010

Nach den mageren Einschreibungen in die Rallye-WM 2010 besteht die Hoffnung, dass die Starter der JWRC, PWRC und SWRC das Feld qualitativ aufwerten.

WM 2010-
10.01.2010

Was macht Henning Solberg in der neuen WM-Saison? Bislang hat der Norweger nur verkündet, das ser sich nach neun Jahren von Co Cato Menkerud getrennt hat.

Kaum Einschreibungen-
08.01.2010

Drei Einschreibungen kann die FIA für die Hersteller-Wertung der Rallye-WM 2010 verkünden. Citroen kommt mit zwei Teams, Ford belässt es bei einem.

Volles Programm 2010-
08.01.2010

Nasser al-Attiyah wird sicherlich keine Langeweile im kommenden Jahr verspüren. Mit einem Ford Fiesta S2000 plant er die Teilnahme an mindestens zwei Meisterschaften.

Monster Rallye Team-
06.01.2010

Ken Block macht Ernst. Zusammen mit Ford wird er in diesem Jahr an der Rallye-Weltmeisterschaft teilzunehmen, als erster Amerikaner überhaupt.

WM 2010-
06.01.2010

WM-Vermarkter International Sportsworld Communicators (ISC) hat sich in North One Sport (NOS) umgetauft.

Räikkönen vor WM-Start-
05.01.2010

Kimi Räikkönen will es wissen und stellt sich der Herausforderung im Rallyesport. Der Titel wäre für den Finne mehr wert als seine F1-Weltmeisterschaft.

Start im Skoda Fabia-
04.01.2010

Patrik Sandell und das BRR-Team von Raimund Baumschlager starten 2010 in der neuen Weltmeisterschaft für Super2000-Fahrzeuge (SWRC).

<< 1 2 3 4