ARTIKEL EMPFEHLEN
per E-Mail versenden
21.05.2013 | 14:06 | Autor: Michael Heimrich

Die neue "WRC PROMOTER GmbH"

Die Promoter der Rallye Weltmeisterschaft, the sportsman media holding und Red Bull, haben Anfang Mai die "WRC Promoter GmbH" gegründet. Diesen Schritt gaben heute beide Seiten offiziell bekannt.

Die Firma mit Sitz in München ist künftig für die Vermarktung der Rallye Weltmeisterschaft verantwortlich. Die Aufgaben basieren auf dem von der FIA im Oktober letzten Jahres erteilten Mandat. Als Geschäftsführer zeichnen Jona Siebel von Red Bull Media House und Oliver Ciesla von the sportsman media group verantwortlich.

 

Die WRC Promoter GmbH ist für alle kommerziellen Aspekte der FIA Rally Weltmeisterschaft zuständig. Dazu gehören die Vermarktung von Medien- und Sponsoringrechten und die Produktion von Fernsehsignalen und Sendeformaten für alle Rallyes auf dem Kalender der WRC. Der Promoter erstellt außerdem das Teilnehmerfeld, bestehend aus Herstellern und privaten Teams und gemeinsam mit der FIA auch den WM-Kalender.

Was denken andere Leser?
Kommentare zu diesem Artikel...
AKTUELL
Wilson intensiviert Evans-Förderung

Elfyn Evans gehört zu den positiven Überraschungen der noch jungen WM-Saison. Der 25-jährige...

mehr...
Neuerungen auf der Panzerplatte

Die Königsprüfung der Rallye Deutschland wird weiter aufgewertet: Die Arena Panzerplatte hat 2014...

mehr...
Die rettende Rally2-Regel

Seit Saisonbeginn mussten die Werkspiloten in der Rallye-WM 18 Ausfälle verkraften. Doch nicht alle...

mehr...