WEITERLESEN + WM 2015
26.03.2015

Rallye Argentinien mit 14 WRC

Die Nennliste der Rallye Argentinien wurde veröffentlicht. An der Spitze des Feldes stehen 14 World Rally Cars, insgesamt wollen 61 Teams beim WM-Klassiker in Südamerika starten.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + KONZENTRATION AUF GRC
26.03.2015

Ken Block verzichtet auf WM-Starts

Gymkhana-Star Ken Block wird in dieser Saison nicht in der Rallye-Weltmeisterschaft starten, sondern konzentriert sich auf seine Einsätze in der Global Rallycross Meisterschaft in Amerika. Ganz ohne echten Rallyesport geht es für den US-Boy jedoch weiterhin nicht.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + WM 2015
25.03.2015

Das Leben ohne Zwischenzeiten

In diesem Jahr dürfen keine Zwischenzeiten ins Auto übertragen werden. Für Fahrer und Teams bedeutet dieser Umstand eine neue Herangehensweise.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + PAUSE IN RALLYE-WM
21.03.2015

Kurzes Durchatmen vor Argentinien

Der Saisonauftakt der Rallye-WM verlief vergleichsweise hektisch: Innerhalb von sieben Wochen wurden drei WM-Läufe abgespult. Danach kehrt im Quertreiber-Zirkus für 45 Tage die Ruhe vor dem nächsten Schottersturm ein. Vom 23. bis zum 26. April steht die Rallye Argentinien auf dem Programm. Im Anschluss daran dürfen sich die Fans dieser bis zum Saisonende im November wieder auf zwei WM-Läufe pro Monat freuen.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + WM UND EM 2015
20.03.2015

FIA bestätigt Korsika und Wallis

Der FIA Weltrat hat heute den Wechsel der Rallye Korsika in die Weltmeisterschaft bestätigt. Neues EM-Finale ist die Rallye du Valais.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + WM 2015
19.03.2015

Finnland: Ouninpohja in voller Länge!

Die berühmteste Wertungsprüfung der Welt kehrt in voller Länge zurück. Für ihren diesjährigen WM-Lauf werden die Finnen ‚Ouninpohja’ nicht mehr kürzen und halten noch weitere Überraschungen parat.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + Das ist Ouninpohja
19.03.2015

"Begrabt mein Herz an der Biegung der Straße"

Wenn es irgendwo auf der Welt einen Mittelpunkt des Rallyesports gibt, dann ist er hier. Ouninpohja ist der Dinosaurier unter den Wertungsprüfungen: wild, alt, arglistig, vom Aussterben bedroht und ganz sicher ein Fleischfresser.

WEITERLESEN +
18.03.2015

Kremer mit neuem Beifahrer

Alles neu macht der Mai. Armin Kremer wird bei seinem nächsten WRC2-Einsatz nicht nur in einem neuem Auto sitzen, der Mecklenburger verpflichtete auch einen neuen Beifahrer.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + WM 2015
17.03.2015

Neuville: „Es fehlen noch 15 PS“

Während die Entwicklung des neuen World Rally Cars auf Basis des i20 Coupé auf Hochtouren läuft, muss das Team auch das aktuelle Fahrzeug verbessern. In Mexiko gab es einige Modifikationen im Bereich des Motors, doch diese reichen nicht aus, um an Volkswagen heranzukommen, wie Thierry Neuville erklärt.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + SKODA-WRC2-TEAM
17.03.2015

Tidemand neuer Lappi-Teamkollege?

Neben Esapekka Lappi soll auch Pontus Tidemand in der WRC2 kräftig die Werbetrommel für den neuen Skoda Fabia R5 rühren.

WEITERLESEN +

Mehr Schlagzeilen aus der Rallye-WM ...