alle Nachrichten

WALES RALLYE GB
13.11.2014

Mikkelsen holt Shakedown-Bestzeit

Andreas Mikkelsen setzt im Shakedown der Wales Rallye Großbritannien ein erstes Ausrufezeichen und sichert sich die Bestzeit vor seinen Teamkollegen Sebastien Ogier und Jari-Matti Latvala.

WEITERLESEN +

WALES RALLYE GB
12.11.2014

Tuthill-Porsche darf nicht starten

Enttäuschung bei Richard Tuthill. Wegen nicht homologierten Aufhängungsteilen bekam der Porsche-Enthusiast keine Startgenehmigung bei seinem WM-Heimspiel in Wales.

WEITERLESEN +

WM 2014
12.11.2014

Schlammpackung in Wales

Nebel, Schlamm und Regen: Das sind bei der Rallye Großbritannien erfahrungsgemäß die Zutaten für ein Schotterspektakel der Extraklasse.

WEITERLESEN +

WALES RALLYE GB
12.11.2014

Vom Gruppe-B zum World Rally Car

World Rally Cars treten seit 1997 in der Königsklasse des Drift-Sport an. Es war ein langer Weg von den Gruppe B-Monstern zu den heutigen Allradboliden. Diese haben sich in den vergangenen Jahren stetig weiterentwickelt. 2015...

WEITERLESEN +

NEUES MODELL
10.11.2014

Baut Hyundai bald einen R5?

Nach der Entwicklung des i20 WRC gibt es bei Hyundai Überlegungen, ein R5-Auto auf Kiel zu legen.

WEITERLESEN +

WRC 2017
10.11.2014

WM schraubt Sicherheit hoch

Mit der Reglementänderung im Jahr 2017 sollen auch eine Reihe von Sicherheitsfragen gelöst werden. Geplant ist ein Monocoque, auch über die Sicherheitsgurte wird diskutiert.

WEITERLESEN +

WALES RALLYE GB
07.11.2014

Latvalas Kampfansage an Ogier

Mit offenem Visier in die abschließende Rallye des Jahres: Zwei Mal konnte Jari-Matti Latvala bislang die Rallye Großbritannien für sich entscheiden. Jetzt will der Finne wieder ganz nach oben kommen. Doch dazu muss er an...

WEITERLESEN +

WM-AUSSTIEG
06.11.2014

Mikko Hirvonen nimmt Abschied

Jetzt also doch! Noch im Sommer dementierte Mikko Hirvonen die Meldung über sein Karriereende, heute verkündete der Finne, dass die kommende Rallye Großbritannien das Ende seiner WM-Karriere darstellt.

WEITERLESEN +

WM 2015
05.11.2014

FIA bestätigt neue Startreihenfolge

Die veränderte Startreihenfolge ist heute vom FIA Weltrat vorab bestätigt worden. Am Freitag und Samstag wird entsprechend des WM-Stands gestartet, am Sonntag starten Prioritäts 1 und 2-Fahrer in umgekehrter Reihenfolge des...

WEITERLESEN +

WM 2015
05.11.2014

Ogier: „Qualifying war besser“

Seinen Unmut über die neue Startreihenfolge hatte Sebastien Ogier bereits mehrfach geäußert. Künftig wird der WM-Führende an zwei Tagen vornewegfahren und die Straße für die Verfolger säubern. Eine Art „Lex Ogier“, um den...

WEITERLESEN +

<< 3 4 5 6 7 8 9 >>