Februar 2007 [ 78 Einträge ]

Rallye News
28.02.2007

Jubel bei Pirelli

Pirelli darf ab 2008 drei Jahre lang die Rallye-WM mit Einheitsreifen beliefern. Die Entscheidung kam überraschend, um so größer ist der Jubel.

WEITERLESEN +

Rallye News
27.02.2007

Unverständnis bei BFGoodrich

In diesem Jahr rüstetet BFGoodrich fast die komplette Rallye-Weltmeisterschaft mit Reifen aus. Bei der Vergabe des Einheitsreifen ging man leer aus.

WEITERLESEN +

Rallye News
27.02.2007

RTL bleibt der WM weiter treu

Auch in diesem Jahr wird RTL von der Rallye-Weltmeisterschaft berichten. Format, Sendezeiten und Team bleiben gleich.

WEITERLESEN +

Rallye News
27.02.2007

Pirelli kehrt in die WM zurück

Pirelli hat die Ausschreibung der FIA gewonnen. Ab 2008 werden die Italiener der exklusive Lieferant der Einheitsreifen in der Weltmeisterschaft.

WEITERLESEN +

Rallye News
27.02.2007

Russland-Einsatz für Loeb

Weltmeister Sebastien Loeb hat noch nicht genug von Schnee und Eis, der Franzose startete beim traditionellen "Race of Stars" vor den Toren Moskaus.

WEITERLESEN +

Rallye News
26.02.2007

Gardemeister im Suzuki SX4?

Toni Gardemeister könnte bei der WM-Premiere des neuen Suzuki SX4 WRC hinter dem Steuer sitzen. Der Finne steht in regen Verhandlungen mit den Japanern.

WEITERLESEN +

Rallye News
25.02.2007

Polen rüstet sich für WM-Lauf

Die Veranstaltungen in Südafrika, Zypern und Polen werden in diesem Jahr genau beobachtet, denn es geht um einen möglichen Aufstieg in den WM-Kalender 2009.

WEITERLESEN +

Rallye News
24.02.2007

"WM kommt wieder in Schwung"

Colin McRae ist sich sicher, dass die Rallye-Weltmeisterschaft in diesem Jahr deutlich spannender wird und damit an Attraktivität gewinnt.

WEITERLESEN +

Rallye News
24.02.2007

Hintergrund: Spikes in der WM

Heiße Sekundenduelle auf kaltem Eis: Bei den WM-Läufen in Schweden und Norwegen zeigten die Lenkradartisten der Rallye-WM ihr ganzes Können.

WEITERLESEN +

Rallye News
23.02.2007

Starkes Feld in Portugal

Ende März feiern die Portugiesen ihr Comeback in der Rallye-Weltmeisterschaft. Das Starterfeld kann sich mit 23 World Rally Cars sehen lassen.

WEITERLESEN +

1 2 3 4 5 6 7 >>