ARTIKEL EMPFEHLEN
per E-Mail versenden
11.01.2003 | 10:05 | Autor: MH

Mitsubishi mit Werkseinsatz in den USA.

Bei der diesjährigen Rallye-Meisterschaft (SCCA Pro Rally Championship) in den Vereinigten Staaten von Amerika wird Mitsubishi werksseitig vertreten sein. Hauptkonkurrent von ´Mitsubishi Motor Sport America´ wird die werksunterstützte Subaru-Mannschaft von Prodrive sein.

[mw] Der Rallyesport erwacht in den Vereinigten Staaten von Amerika allmählich aus dem Dornröschenschlaf. Dies zeichnete sich schon in der vergangenen Saison durch den Einsatz der werksseitig eingesetzten Subaru Impreza in der Klasse Open ab.

 

Jetzt möchte auch Mitsubishi auf dem hart umkämpften Markt in den USA mit dem Mitsubishi Lancer Evo VIII mitmischen, der erst vor kurzem bei der ´Los Angeles Auto Show´ Premiere feierte. Die Nummer eins im Team wird David Higgins, der in der vergangenen Saison mit einem privat eingesetzten Subaru Impreza WRX die Meisterschaft bestritten hat. In diesem Jahr kann er auf die achte Evolutionsstufe des Lancer vertrauen, der in Europa für die Klasse Open aufgebaut wird. Das 400 PS starke Fahrzeug wird von ´Mitsubishi Motor Sport America´ während der Saison betreut und eingesetzt.

 

Die Nummer zwei im Team wird Lauchlan O’Sullivan. Der aus Kalifornien stammende Fahrer gehört in Amerika zu den talentiertesten Rallye-Piloten. Zu den Hauptgegnern dieser beiden Piloten zählen v.a. die schon erwähnte Subaru-Mannschaft, sowie die Teams von Mazda und Dodge. Aus der Meisterschaft hat sich dagegen Hyundai verabschiedet, die viele Erfolge in der SCCA Pro Rally Championship feiern konnten.

Was denken andere Leser?
AKTUELL
Frohe Ostern für Sepp Wiegand
Sepp Wiegand und Frank Christian - Rallye Irland

„Mir fällt ein Riesenstein vom Herzen“: Sepp Wiegand und Frank Christian feiern mit Platz zwei ihr...

mehr...
Irland: Lappi gewinnt vor Wiegand
Esapekka Lappi - Skoda Fabia S2000- Rallye Irland

Start-Ziel-Sieg für Esapekka Lappi. Nachdem Craig Breen aufgeben musste, war die Entscheidung...

mehr...
Die Bilder der Rallye Circuit of Ireland

Auch zu Ostern geht es in der Europameisterschaft zur Sache. In Nordirland kämpfen die Fahrer auf...

mehr...