WEITERLESEN + Osterburg-Rallye-
Autor: 

Michel vor der Evo-Meute

Nicht weniger als elf Mitsubishi-Lancer-Teams wetzen die Messer, um die Osterburg-Rallye zu gewinnen. Doch nach einem Tiefflug durch das Vogtland zeigt ihnen Bernd Michel die Rücklichter seines Subaru.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + Nationale Szene-
Autor: 

Solo für Osterburg

Eine Woche vor dem nächsten DRM-Lauf steht an diesem Wochenende die Thüringer Osterburg-Rallye allein auf dem Terminkalender, nachdem die Rallye Saar-Ost abgesagt wurde.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + Buten un Binnen / Aller-Weser-
Autor: 

Zwergenaufstand gegen Noller

Die Doppel-Rallye 35 durchs IVG-Gelände erlebt einen Doppelsieg von Rainer Noller, jeweils vor Michael Bieg und Andreas Dahms. Doch die heißesten Ritte liefern Matthias Rathkamp und Steffi Zorn.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + Nationale Szene-
Autor: 

Schulze gewinnt beim „Kegeln“ und die Hombachtal Rallye

Die siebte Ausgabe der NAVC Hombachtal Rallye bot abwechslungsreiche Wertungsprüfungen mit einem hohen Schotteranteil und bis zu 14 Bremsschikanen. Nach einem dramatischen Rallyeverlauf mit vielen Zeitstrafen, Ausrutschern und technischen Defekten gewannen Stefan Schulze und Lisa Kuhn im Subaru Impreza letztlich mit nur 0,2 Sekunden Vorsprung auf Lars Garten & Ramona Kees im BMW M3 E36. Martin Breiler und Katrin Rost komplettierten das Podium im Mitsubishi Lancer Evo X.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + Nationale Szene-
Autor: 

Rallyes zwischen Weser und Taunus

Während Julius Tannert beim italienischen WM-Lauf in Sardinien um Junior-WRC-Punkte kämpft, gibt es in Deutschland zwei Rallye-Schauplätze: im Norden das IVG-Gelände, in der Mitte den Taunusort Geisig.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + Rallye Grönegau-
Autor: 

Holland vorn im Grönegau

Der Holländer Bas van Kamperdijk wiederholt bei der 10. ADAC-Rallye Grönegau seinen Vorjahressieg. Die nordhessischen Mitsubishi-Kollegen Stefan Göttig und Philip Schwarz begleiten ihn aufs Siegertreppchen.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + Baron-von-Aretin-Rallye-
Autor: 

Weisert siegt mit einer Zehntel Vorsprung

Erst auf den allerletzten Metern der Emmersdorfer Baron-von-Aretin-Rallye fällt die Entscheidung: Mit einer einzigen Zehntelsekunde Vorsprung siegt Felix Weisert im BMW M3 vor Raphael Ramonat, während Jaakko Keskinen als Dritter aufs Podium steigt.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + Haßberg-Rallye-
Autor: 

Noller gewinnt Jubiläums-Rallye in Ebern

Rainer Noller und Tanja Schlicht drückten im Mitsubishi Lancer Evo 8 der Haßberg-Rallye ihren Stempel auf, fuhren alle sechs Bestzeiten und verwiesen die Vorjahressieger Rudi Reindl und Michael Ehrle auf den zweiten Platz.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + Nationale Szene-
Autor: 

Drei Pfingstrallyes am Wochenende

Früher waren Rallyes zu Ostern und zu Pfingsten verpönt, mittlerweile erfreuen sich die langen Wochenenden wachsender Beliebtheit in der Rallyeszene. Zu den fast schon traditionellen Pfingstrallyes im unterfränkischen Ebern und im niederbayerischen Emmersdorf stößt in diesem Jahr noch die Rallye Grönegau im niedersächsischen Melle hinzu.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + Nationale Szene-
Autor: 

Grabfeld-Rallye: Neue Strecken und 260 Startplätze

Neue und veränderte Strecken, aber ansonsten bleibt im Grabfeld alles wie gehabt. Dazu zählt auch die stolze Zahl von verfügbaren Startplätzen.

WEITERLESEN +