Rallye-Europameisterschaft & International

SPECIAL: Europameisterschaft (ERC)  |  Österreich (ÖRM)  |  Dakar


WEITERLESEN + ITALIEN 2018-
Autor: 

Sechster Sanremo-Sieg für Ucci

Nach dem Auftaktsieg können sich Paolo Andreucci und Anna Andreussi auch bei der Rallye Sanremo in die Siegerliste eintragen. Für "Ucci" ist es der bereits sechste Erfolg bei dem Italienischen Klassiker, der bereits seit fünfzehn Jahren nicht mehr zur Rallye-Weltmeisterschaft zählt.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + BELGIEN/NIEDERLANDE 2018-
Autor: 

Siege für Princen und van den Heuvel

In der Belgischen Meisterschaft kann Kris Princen dank des Sieges bei der TAC Rally die Führung in der Fahrerwertung auf Vincent Verschueren ausbauen. Bei der Centraal Nederland Rally im Rahmen des Niederländischen Championats hatte Jasper van den Heuvel die Nase vorn vor seinem Bruder Jim.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + SLOWAKEI 2018-
Autor: 

Grzyb gewinnt Auftakt in der Slowakei

Der viermalige Slowakische Meister Grzegorz Grzyb dominiert die Rally Presov nach Belieben und trägt sich bereits zum fünften Mal in die Siegerliste der Veranstaltung ein. Nur Zweiter wird der heiß gehandelte Favorit Martin Koci, der Mikolaj Marczyk aus Polen hinter sich halten kann.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + Pikes Peak-
Autor: 

Am Sonntag zieht Volkswagen die Hülle vom Elektrorenner

Mit Spannung wird die Präsentation des neuen Elektro-Rennfahrzeugs erwartet, mit dem Volkswagen beim berühmtesten Bergrennen der Welt einen neuen Rekord aufstellen will. In Kürze ist es endlich soweit.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + SPANIEN 2018-
Autor: 

Simon Wagner überzeugt in Spanien

Um sich auf den kommenden EM-Lauf auf den Kanaren vorzubereiten, bestritten Simon Wagner und Beifahrer Gerald Winter vergangenes Wochenende die Rallye Sierra Morena und sorgten mit einer Platzierung in den Top-Ten der Gesamtwertung für einiges Staunen.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + WRX 2018-
Autor: 

Solberg und Ekström: „Er hat wohl keine guten Augen“

Beim Finale des ersten Rallycross-WM-Rennens in Barcelona gerieten Mattias Ekström und Petter Solberg aneinander. Es folgte eine Aussprache bei den Sportkommissaren und eine Strafe.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + Rallycross Barcelona-
Autor: 

Ekström disqualifiziert - WRX-Saisonstart mit Paukenschlägen

Während die Teams von Audi und Volkswagen beim Saisonstart der Rallycross-WM ihrer Favoritenrolle gerecht wurden, ging es bei Peugeot drunter und drüber. Im Finale knallten zwei Ex-Weltmeister aneinander.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + WRX 2018-
Autor: 

Erste Bewährungsprobe für Grönholm und Hyundai

Morgen beginnt die neue Saison der Rallycross-WM. Erstmals mit dabei: Marcus Grönholm und sein eigenes GRX-Team, das zwei Hyundai i20 einsetzt. Diese basieren wie bei Volkswagen auf alten World Rally Cars, doch es gibt einen Unterschied.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + WRX 2018-
Autor: 

Ford hilft Olsbergs beim neuen WRX-Fiesta

Mit großer Spannung wird der Saisonauftakt der Rallycross Weltmeisterschaft (WRX) in Barcelona erwartet. Obwohl Ford offiziell ausgestiegen ist, unterstützt man das Olsbergs-Team und hilft bei der Entwicklung des neuen Fiesta WRX. Neben den neuen Hyundais und Renaults ein weiterer willkommener Farbtupfer im Feld.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + Mitropa Cup 2018-
Autor: 

Mitropa Cup im Lavanttal: Gaßner im Pech, Kößler zur Stelle

Beim zweiten Lauf zum Mitropa Rallye Cup gaben die deutschen R4-Teams erneut den Ton an: Hermann Gaßner sen. (Mitsubishi Lancer Evo X) und Manuel Kößler (Subaru Impreza) waren auf dem Weg zu einem souveränen Doppelsieg, ehe der „Herminator“ einen seltenen Ausfall erlitt. Kößler fuhr daraufhin zum Sieg im Mitropa Cup und ließ gleich fünf R5-Autos hinter sich.

WEITERLESEN +