Loeb kann es nicht lassen

Nach dem Start bei der Rallye Monte-Carlo im Januar sitzt Sébastien Loeb auch im März erneut im DS3 WRC. Loeb ist für die Rallye Épernay – Vins de Champagne gemeldet.