Die Skoday Joy Sondermodelle!

HJS muss geplante R3-Trophy absagen

Bittere Pille für die Organisatoren der neuen HJS R3 Trophy. Weil man nicht die gewünschte Mindestanzahl an Teilnehmern realisieren konnte, wurde die Meisterschaft abgesagt.

Autor: 

Bittere Pille für die Organisatoren der neuen HJS R3 Trophy. Weil man nicht die gewünschte Mindestanzahl an Teilnehmern realisieren konnte, wurde die Meisterschaft abgesagt.

Die geplante HJS R3 Trophy ist endgültig vom Tisch. Heute gaben die Organisatoren die Absage der Meisterschaft auch offiziell bekannt.

„Alle intensiven Bemühungen haben leider nicht dazu geführt, die Mindestzahl an Startern fur die HJS R3 Trophy zu realisieren“, heißt es in der Erklärung. „Um eine für alle Partner sinnvolle Vermarktung zu gewährleisten ist in allen Verträgen eine Mindeststarterzahl von sechs Fahrzeugen festgelegt worden. Das große Interesse von in- und ausländischen Fahrer, insgesamt haben über 50 Fahrer an TMG-Testfahrten mit dem GT86 CS-R3 teilgenommen, hat letztendlich nicht ausgereicht um das Starterfeld zu füllen.“

Die HJS R3 Trophy sollte bei sieben Läufen der Deutschen Rallye Meisterschaft ausgetragen werden.