Die Skoday Joy Sondermodelle!

Berlandy kehrt in den Super2000 zurück

Georg Berlandy und Beifahrer Peter Schaaf greifen wieder im Peugeot 207 S2000 an. Allerdings wird es keinen erneuten Angriff auf die Meisterkrone in der Deutschen Rallye Meisterschaft geben.

Autor: 

Georg Berlandy und Beifahrer Peter Schaaf greifen wieder im Peugeot 207 S2000 an. Allerdings wird es keinen erneuten Angriff auf die Meisterkrone in der Deutschen Rallye Meisterschaft geben.

Der Deutsche Rallyemeister 2013 kehrt zurück. Georg Berlandy hat das Gerücht bestätigt, dass er in dieser Saison wieder mit jenem Peugeot 207 Super2000 antreten wird, mit dem er vor drei Jahren den Titel holen konnte. 

Erneut wird Beifahrer Peter Schaaf neben ihm Platz nehmen, doch das Duo plant keinen Angriff auf den DRM-Titel. „Wir wollen einfach Spaß haben“, so Berlandy.

Der Peugeot wird zur Zeit bei ROMO-Motorsport in Hessen für den ersten Lauf vorbereitet. Bislang hat Berlandy nur den Einsatz bei der Saarland-Pfalz Rallye (4. bis 5. März) bestätigt, weitere Auftritte sind fest geplant, aber noch offen.

VIDEO: Ausrutscher LiterMonte

Mehr Videos ansehen ...